metall.handwerk-dortmund.de

metall.handwerk-dortmund.de
Satzung  |  Impressum  |  Kontakt
Home Aktuelles

Aktuelles

 Feierstunde unserer Innung für die erfolgreichen Prüflinge der Sommergesellenprüfung 2017 
aus den Ausbildungsberufen der Metallhandwerke

Freisprechung 30.06.2017-2

 
25 Prüflinge aus dem Handwerkskammerbezirk Dortmund aus den Ausbildungsberufen Metallbauer, Metallbearbeiter, Feinwerkmechaniker und Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker wurden im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Hause der Handwerkskammer Dortmund freigesprochen.

Obermeister Dipl.-Ing. Christian Sprenger würdigte die Prüfungsleistungen der frischgebackenen Gesellen und überbrachte die herzlichen Glückwünsche der Innung und der Kreishandwerkerschaft.

Foto: Innung


 

ZKF-Bundesverbandstag in Regensburg vom 18. - 20.05.2017

 


 

Feierstunde unserer Innung für die erfolgreichen Prüflinge der Wintergesellenprüfung 2016 / 2017 aus den Ausbildungsberufen der Metallhandwerke 

Freisprechnung  27.1.2017

60 Prüflinge aus dem Handwerkskammerbezirk Dortmund aus den Ausbildungsberufen Metallbauer, Metallbearbeiter, Feinwerkmechaniker und Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker wurden im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Hause der Handwerkskammer Dortmund freigesprochen.

Innungsgeschäftsführer Heinz Derksen würdigte die Prüfungsleistungen der frischgebackenen Gesellen und überbrachte die herzlichen Glückwünsche der Innung und der Kreishandwerkerschaft. 

Foto: Handwerkskammer Dortmund


 

glasstec

Leitmesse für Metall- und Fassadenbau Düsseldorf
vom 20. - 23.09.2016


 Metallsoftware2016
   Es können wieder Freikarten angefordert werden.

 


Staat hilft Bürgern beim Einbruchschutz

Besitzer von Häusern oder Wohnungen erhalten mehr fiannzielle Unterstützung vom Staat, um ihr Eigentum vor Einbrechern zu schützen. Die bundeseigene Bank KfW gibt seit Anfang 2016 neben Zuschüssen nun auch zinsgünstige Kredite von bis zu 50.000 EURO für den Einbau von Sicherheitstechnik. Gefördert werden zum Beispiel die Nachrüstung einbruchhemmender Haus- und Wohnungseingangstüren sowie der Einbau von Einbruchs- und Überfallmeldeanlagen oder Bewegungsmeldern. Die Anträge müssen über die Hausbank gestellt werden. Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist laut Polizei insbesondere in den Großstädten an Rhein und Ruhr deutlich angestiegen.  

Quelle: Westfälische Rundschau vom 05.04.2016



ZKF-Branchentreff 2016 in Bad Nauheim und Friedberg

 

ZKF Branchentreff 2016 Die organisatorischen Vorbereitungen zum diesjährigen ZKF-Branchentreff am 24. und 25. Juni 2016 in Bad Nauheim und Friedberg laufen auf Hochtouren.

Weitere Informationen finden Sie hier:

 


Feierstunde unserer Innung für die erfolgreichen Prüflinge der Wintergesellenprüfung 2015 / 2016 aus den Ausbildungsberufen der Metallhandwerke

Freisprechung 2016-01-28

Rund 50 Prüflinge aus dem Handwerkskammerbezirk Dortmund aus den Ausbildungsberufen Metallbauer, Metallbearbeiter, Feinwerkmechaniker und Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker wurden im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Hause der Kreishandwerkerschaft freigesprochen.

Stellvertretender Obermeister Nils Lange würdigte die Prüfungsleistungen der frischgebackenen Gesellen und überbrachte die herzlichen Glückwünsche der Innung und Kreishandwerkerschaft.

Foto: Oliver Schaper, Ruhr Nachrichten

 


 Berufsweltmeisterschaft 2015 in Sao Paulo, Brasilien
ZKF-Mitgliedsbetriebe stellten erfolgreiche Teilnehmer.

2015-08-25 Karasalihovic Beachtliche Erfolge konnten die beiden deutschen Teilnehmer Johannes Zäuner (links) und Maid Karasalihovic (unten) auf der Berufsweltmeisterschaft im brasilianischen Sao Paulo erzielen. Sie belegten die vorderen Plätze 4 und 6 und erhielten die Medaille for Excellence (Anerkennung für sehr gute Leistungen).

Bei der diesjährigen Berufs-weltmeisterschaft in Sao Paulo traten rund 1200 junge Fachkräfte (bis 22 Jahre) aus 59 Ländern in 46 Berufs-Disziplinen aus Industrie, Handwerk und Dienstleistung gegeneinander an. Die 41 Teilnehmer des Teams Germany kehrten mit zwei Weltmeistertiteln, 17 Exzellenz-auszeichnungen und weiteren Medaillen von der Berufe-WM zurück.

2015-08-25 Zaeuner

 

 


ZKF mit neuer Internet für Endverbraucher

Karosseriebetrieb

Der ZKF hat für Endverbraucher einen neuen Internetauftritt online gestellt. Unter www.autounfall.info und unter www.unfallwerkstatt24. findet der Endverbraucher Informationen rund um den Unfallschaden. Der Kunde soll ein "Gutes Geführl" dafür erhalten, dass er im Karosserie-Fachbetrieb gut aufgehoben ist.


metallundmehr MT
Informationen zum Metallbaukongress finden Sie unter M & T

 


 Feierstunde unserer Innung für die erfolgreichen Prüflinge der Sommergesellenprüfung 2015

Freisprechung Gruppe

Rund 32 Prüflinge aus dem Handwerkskammerbezirk Dortmund aus den Ausbildungsberufen Metallbauer, Metallbearbeiter, Feinwerkmechaniker und Karosserie- und Fahrzeugbauer wurden im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Hause der Kreishandwerkerschaft freigesprochen.

Freisprechung Tappmeyer Freisprechung Uebergabe

Obermeister Dipl.-Ing. Christian Sprenger würdigte die Prüfungsleistungen der frischgebackenen Gesellen und überbrachte die herzlichen Glückwünsche der Innung und der Kreishandwerkerschaft.

 


  Mitgliederversammlung unserer Innung am 24.03.2015

2015-03-24  2 Ehrung Finger

 
Schlossermeister Josef Finger wurde auf Grund seiner vor 50 Jahren vor der Handwerkskammer Arnsberg  erfolgreich abgelegten Meisterprüfung im Schlosserhandwerk mit dem Goldenen Meisterbrief ausgezeichnet.

Auf dem Bild von links nach rechts: stv. Obermeister Helmut Lange, Josef Finger, sein Sohn und jetziger Betriebsinhaber Kai Finger sowie Obermeister Christian Sprenger.
Foto: Oliver Schaper

 


 

 Feierstunde unserer Innung für die erfolgreichen Prüflinge der
Sommergesellenprüfung 2014 aus den Ausbildungsberufen der Metallhandwerke
 
Rund 40 Prüflinge aus dem Handwerkskammerbezirk Dortmund aus den Ausbildungsberufen Metallbauer, Metallbearbeiter, Feinwerkmechaniker und Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker wurden im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Hause der Kreishandwerkschaft freigesprochen.
 
Gruppenfoto 3
 
Obermeister Dipl.-Ing. Christian Sprenger würdigte die Prüfungsleistungen der frischgebackenen Gesellen und überbrachte die herzlichen Glückwünsche der Innung und der Kreishandwerkerschaft.
 
Nach dem offiziellenTeil der Feierstunde klang dieser Tag mit einem Buffet und musikalischer Untermalung aus.
 

Mitgliederversammlung unserer Innung am 26.03.2014
 
Bild 1 Verbandsnadel-Silber Manfred Schweppe
 
Das langjährige Vorstandsmitglied unserer Innung, Metallbauermeister und Hufbeschlaglehrmeister Manfred Schweppe, wurde für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Metallhandwerk mit der Silbernen Ehrennadel des Fachverbandes Metall NRW ausgezeichnet.
Auf dem Foto zu sehen sind v.l.n.r. Obermeister Christian Sprenger, Manfred Schweppe, Helmut Lange.
 
Bild 2 Rose140-Jahre
 
Die Firma Robert Rose GmbH Karosserie- und Fahrzeugbau wurde aus Anlass ihres 140jährigen Firmenjubiläums mit der Ehrenurkunde der Handwerkskammer Dortmund ausgezeichnet.
Auf dem Foto zu sehen sind v.l.n.r.: Obermeister Christian Sprenger, Jochen von Kemp, Michael Glittenberg.
 

 Feierstunde unserer Innung für die erfolgreichen Prüflinge der Wintergesellenprüfung 2013 / 2014 
 
Gruppenbild geändert
RN-Foto: Schaper
 
Rund 80 Prüflinge aus dem Handwerkskammerbezirk Dortmund aus den Aubildungsberufen Metallbauer, Metallbearbeiter, Feinwerkmechaniker und Karosserie- und Fahrzeugbaumechniker wurden im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Hause der Kreishandwerkerschaft freigesprochen.
 
Obermeister Dipl.-Ing. Christian Sprenger würdigte die Prüfungsleistungen der frischgebackenen Gesellen und Gesellinnen und überbrachte die herzlichen Glückwünsche der Innung und der Kreishandwerkerschaft
 
 

Auslandspraktika für Auszubildende
 letsgoazubi
 

 Feierstunde unserer Innung für die erfolgreichen Prüflinge der Sommergesellenprüfung  2013
 
 Gruppe
 Foto: Ruhr Nachrichten Herr Menne
 
 32  36
 37 40 

Rund 50 Prüflinge aus dem Handwerkskammerbezirk Dortmund aus den Ausbildungsberufen Metallbauer, Metallbearbeiter, Feinwerkmechaniker und Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker wurden im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Hause der Kreishandwerkerschaft freigesprochen.


Obermeister Dipl.-Ing. Christian Sprenger würdigte die Prüfungsleistungen der frischgebackenen Gesellen und überbrachte die herzlichen Glückwünsche der Innung und der Kreishandwerkerschaft.   


metall

Hier finden Sie zum
Bundesverband Metall

metall

Hier finden Sie zum
Fachverband Metall NW

metallundmehr BG Holz Metall

 colornews         zkf

 

 
MGV 2013-03-21
 
Zur Erinnung an den erfolgreichen Abschluss der Meisterprüfung vor 50 Jahren und gleichzeitig als Ehrung einer Lebensleistung überreichte Herr Obermeister Dipl.-Ing. Christian Sprenger auf der Mitgliederversammlung unserer Innung am 21.03.2013 den "Goldenen Meisterbrief" der Handwerkskammer Dortmund an Herrn Werner Griesa. Herr Griesa hatte am 02. März 1963 vor der Handwerkskammer Darmstadt seine Meisterprüfung im Karosserie- und Fahrzeugbauerhandwerk abgelegt und bestanden. Obermeister Christian Sprenger (r.) und Michael Glittenberg (m.), stv. Fachgruppenleister Karosserie- und Fahrzeugbau, gratulierten Herrn Griesa (l.) im Namen aller Mitglieder der Innung ganz herzlich.
 
(Foto: Foltynowicz)
 

Imagebroschuere

Der Bundesverband Metall hat eine neue Imagebroschüre für die Mitgliedsbetriebe unserer Innung aufgelegt.

Sie finden darin Materialien für die Öffentlichekitsarbeit und die Nachwuchswerbung im Metallhandwerk.

Hier finden Sie mehr Informationen zur neuen Imagebroschüre. Sie können die Broschüre auch bestellen.


 

Feierstunde unserer Innung für die erfolgreichen Prüflinge der Wintergesellenprüfung 2012/2013

 freisprechung 2013 01-25

70 Prüflinge aus dem Handwerkskammerbezirk Dortmund aus den Ausbildungsberufen Metallbauer, Metallbearbeiter, Feinwerkmechaniker und Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker wurden im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Hause der Kreishandwerkerschaft freigesprochen. Obermeister Dipl.-Ing. Christian Sprenger würdigte die Prüfungsleistungen der frischgebackenen Ge­sellen und Gesellinnen und überbrachte die herzlichen Glückwünsche der Innung und der Kreishandwerkerschaft. Reinhard Frank sprach im Namen der Stadt Dortmund ein Grußwort.

 

 

 Bundesleistungswettbewerb 2012 (weitere Informationen finden Sie hier)

Bundesleistungswettbewerb 2012 


 

Weiterbildung im Metallhandwerk

Hier finden Sie Termine zu Fortbildungsveranstaltungen des Fachverbands Metall NRW. 

 


Informationen zum Thema Vergabeverfahren und Tariftreue- und Vergabegesetz finden unsere Mitgliedsbetriebe im Intranet unter der Rubrik Allgemeines. 


Unsere Mitgliedsbetriebe finden im internen Bereich unter Allgemeines die aktuellen Branchenskizzen Metallbau, Werkzeugbau und Maschinenbau.  

 




 Feierstunde für die erfolgreichen Prüflinge der Wintergesellenprüfung 2011 / 2012

Freisprechung_2012

60 Prüflinge aus dem Handwerkskammerbezirk Dortmund wuden Ende Januar 2012 im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Hause der Kreishandwerkerschaft freigesprochen. Die Prüflinge kamen aus den Ausbildungsberufen Metallbauer, Metallbearbeiter, Feinwerkmechaniker , Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker. Die Prüfungsleistung der frisch gebackenen Gesellen wurde von Obermeister Dipl.-Ing. Christian Sprenger, der die herzlichen Glückwünsche der Innung und der Kreishandwerkerschaft überbrachte, besonders gewürdigt. Nach dem offiziellen Teil der Feierstunde fand der Tag mit einem Buffet und musikalischer Untermalung seinen Ausklang.

 


 

  Feierstunde für erfolgreiche Prüflinge

Freisprechung_Juli_2011

40 Prüflinge aus dem Handwerkskammerbezirk Dortmund wuden Anfang Juli im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Hause der Kreishandwerkerschaft freigesprochen. Die Prüflinge kamen aus den Ausbildungsberufen Metallbauer, Metallbearbeiter, Feinwerkmechaniker , Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker. Die Prüfungsleistung der frisch gebackenen Gesellen wurde von Obermeister Dipl.-Ing. Christian Sprenger, der die herzlichen Glückwünsche der Innung und der Kreishandwerkerschaft überbrachte, besonders gewürdigt. Nach dem offiziellen Teil der Feierstunde fand der Tag mit einem Buffet und musikalischer Untermalung seinen Ausklang.

Ruhr Nachrichten, 13.07.2011

 


 

Feierstunde unserer Innung für die erfolgreichen Prüflinge der Wintergesellenprüfung 2010 / 2011 aus den Ausbildungsberufen der Metallhandwerke

60 Prüflinge aus dem Handwerkskammerbezirk Dortmund aus den Ausbildungsberufen Metallbauer, Metallbearbeiter, Feinwerkmechaniker und Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker wurden im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Hause der Kreishandwerkerschaft freigesprochen.

Obermeister Dipl.-Ing. Christian Sprenger und Lehrlingswart Udo Tappmeyer würdigten die Prüfungsleistungen der frischgebackenen Gesellen und Gesellinnen und überbrachten die herzlichen Glückwünsche der Innung und der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen.

 

11 09
22 23
25 01

 


Freisprechung der Innung für Metall- und Kunststofftechnik Dortmund und Lünen am 02.07.2010

60 Prüflinge aus dem Handwerkskammerbezirk Dortmund aus den Ausbildungsberufen Metallbauer, Metallbearbeiter, Feinwerkmechaniker und Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker wurden im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Hause der Kreishandwerkerschaft freigesprochen. Obermeister Sprenger würdigte die Prüfungsleistungen der frischgebackenen Gesellen und überbrachte die Glückwünsche der Innung und der Kreishandwerkerschaft.

freisprechung_2010_07_5 freisprechung_2010_7_1

freisprechung_2010_7_3

freisprechung_2010_7_6

Schlossermeister Manfred Ziems, der frühere langjährige Leiter der Ausbildungswerkstatt, und Herr OStR. Detlef Sendtko wurden für die langjährige Mitarbeit im Prüfungsausschuss von der Innung ausgezeichnet.


 

Feierstunde unserer Innung am 29.01.2010 für die erfolgreichen Prüflinge der Wintergesellenprüfung 2009/2010 aus den Ausbildungsberufen der Metallhandwerke

Obermeister Dipl.-Ing. Christian Sprenger und Kreishandwerksmeister Peter Burmann würdigen die Prüfungsleistungen der frischgebackenen Gesellen/innen aus den Ausbildungsberufen Metallbauer, Metallbearbeiter, Feinwerkmechaniker und Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker und überbrachten die herzlichen Glückwünsche der Innung und der Kreishandwerkerschaft. freisprechnung 2010-01-36
freisprechnung 2010-01-11 freisprechnung 2010-01-18
freisprechnung 2010-01-27 freisprechnung 2010-01-1

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Innung für Metall- und Kunststofftechnik
Dortmund und Lünen
Lange Reihe 62
44143 Dortmund

Tel. (0231) 51 77 -152
Fax. (0231) 51 77 -197
Berufsausbildungsabteilung
Frau Schüttner
Tel. 0231 / 51 77 167